Medizinische Nagelpflege – Vorteile gegenüber Drogerieprodukten

VERTRAUEN IST GUT. BERATUNG NOCH BESSER.

Drogerie oder Apotheke? Worauf es bei Nagelpflege-Produkten (auch) ankommt.

 

Pflege ist, wie so vieles im Leben, auch immer eine Frage des Vertrauens – und der Gewohnheit. So schwören die einen bei der Nagelpflege auf ihre Lieblingsprodukte aus der Drogerie oder aus dem Drogeriemarkt. Andere wiederum vertrauen lieber auf bewährte medizinische Nagelpflege aus der Apotheke. Vielleicht  ist es eine beliebige Geschmacksfrage rund um Style und Beauty. Oder doch eine grundsätzliche Entscheidung für den bewussten Umgang mit der eigenen Gesundheit?

Apotheken bieten umfassende Beratung in Gesundheitsfragen.

Wenn es um die Gesundheit geht, sind Apotheken für viele Menschen nach wie vor eine der ersten Anlaufstellen. Ganz einfach, weil man sich dort unkompliziert und „unbürokratisch“ medizinische Tipps und Beratung von Expertinnen holen kann.

Weiche, trockene oder brüchige Nägel beispielsweise, haben in der Regel ihre Ursache in einer Unterversorgung mit Vitaminen oder Mineralstoffen. Gerade in der kälteren Jahreszeit kommt es oft zu grundsätzlichem Nährstoffmangel. Durch eine veränderte, kohlenhydratreiche Ernährung sinken die verfügbaren Vitaminquellen. Vitamine und Mineralstoffe werden weniger aufgenommen und tragen somit zur Verlangsamung des Wachstums bei.

Hier kann Ihnen Ihre Apotheke natürlich umfassende Informationen bieten und Sie zielführend beraten. Medizinische Nagelpflegeprodukte von DIKLA sind  apothekenexklusiv in Österreich erhältlich und haben in den meisten Fällen und für die meisten Bedürfnisse Lösungen parat.

Ihre ApothekerInnen wissen es bestimmt: Gerade in den Wintermonaten ist es besonders wichtig, dass Sie Ihre Nägel mit genügend Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgen, um deren Stabilität und Elastizität zu erhalten und zu stärken.

Medizinische Nagelpflege: Apothekenexklusiv in Österreich.

DIKLA, als Anbieter hochwertiger Schweizer Qualität, ist es wichtig, stets aktuelle Entwicklungen und neueste Trends rund um die medizinische Nagelpflege im Blick zu haben und zu nutzen. Ob hochwertige Inhaltsstoffe wie Panthenol und Biotin oder neue Technologien, wie die Gewinnung von Pflanzenstammzellen: DIKLA weiß, wie wichtig Innovation und Verträglichkeit für herausragende Nagelpflege-Produkte ist.

Wissen um die Inhaltsstoffe: Fragen Sie einfach in Ihrer Apotheke!

Die PharmazeutInnen in den Apotheken können Sie auch bei Fragen zu den unterschiedlichen Inhaltsstoffen in Produkten zur medizinischen Nagelpflege auf jeden Fall kompetent und umfassend beraten.

Und das ist ein großer Unterschied: Denn im Regelfall wird es so sein, dass Sie in Drogeriemärkten auf derart vertiefende Informationen eher verzichten müssen. Ebenso wie auf fachlich fundierte Hinweise über mögliche Unverträglichkeiten auf einzelne Wirk- und Inhaltsstoffe.

FAZIT.

Unter dem Strich bleibt es natürlich auch weiterhin immer noch eine individuelle Entscheidung, ob man seine Produkte zur Nagelpflege eher in der Drogerie oder im Drogeriemarkt kauft oder doch lieber auf medizinische Nagelpflege aus der Apotheke vertraut.

Für Apotheken-Produkte spricht auf alle Fälle die medizinisch kompetente Beratung zu den Produkten und deren Inhaltsstoffen. Denn schließlich arbeiten in Apotheken auch ExpertInnen, die Sie – über Beauty-Gesichtspunkte hinaus – zum Thema Gesundheit aufklären können.

 

Weitere Artikel