Künstliche Nägel – wie schädlich sind sie wirklich?

Künstliche Nägel – wie schädlich sind sie wirklich?

Sie zieren die Hand und sehen gepflegt aus – der Trend der künstlichen Fingernägel ist seit Jahrzehnten nach wie vor beliebt. Welche Gesundheitsrisiken dieser Trend birgt und warum ihr euren Nägeln gelegentlich eine Pause gönnen solltet, erklären wir hier.

Was genau sind künstliche Fingernägel?

Zur Verlängerung der eigenen Nägel können verschiedene Techniken angewendet werden. Ob Acryl, Fiberglas oder Gel hängt von der Nagelbeschaffenheit und eurer eigenen Vorliebe ab. Bei klassischen Gelmaterialien werden mehrere Schichten auf den Nagel aufgetragen und diese dann unter der UV-Lampe gehärtet. Bei Fiberglas und Acrylbeschichtungen wird der Aktivator direkt in die Masse eingearbeitet und der Lack trocknet schon während des Auftragens – was die Behandlung mit der UV-Lampe erspart.

Chemikalien

Acrylnägel sowie Gelnägel enthalten Methacrylsäure. Diese trocknet den darunter liegenden Naturnagel aus und macht ihn somit porös und damit durchlässig für Keime. Auch das hochkonzentrierte Aceton, mit welchem der Kunstnagel wieder abgelöst wird, ist ungünstig für eure Naturnägel und die Nagelhaut. Durch die stark entfettende Wirkung wird die Nagelhaut dünner, es kann leichter zu kleinen Rissen und Entzündungen kommen.

Künstliche Nägel bringen auch Risiken für AllergikerInnen mit sich, da die verwendeten Chemikalien sogenannte „Kontaktallergien“ auslösen können.

Pilz- & Bakterienbefall

Die zusätzliche Schicht vermindert die Sauerstoffzufuhr, dadurch können sich anaerobe Keime, wenn vor dem Auftragen nicht richtig desinfiziert und behandelt wurde, vermehren. So erhöht sich das Risiko einer Infektion, da diese durch den aufgeweichten Naturnagel in den Organismus eintreten können.

Regelmäßige Anwendung von künstlichen Nägeln stellt somit ein Risiko für den Nagel und den Körper dar. Für besondere Anlässe wie Hochzeiten oder Geburtstage müsst ihr darauf natürlich nicht verzichten, solange ihr die richtige Pflege für Nagel und Nagelbett nicht vergesst. Wir empfehlen, nach dem Abnehmen unsere DIKLA Regenerierende Nagelmaske, welche deinen Nägel repariert und revitalisiert.

Weitere Artikel

Medizinische Nagelpflege

Medizinische Nagelpflege – Vorteile gegenüber Drogerieprodukten

Vertrauen Sie beim Kauf Ihrer Nagelpflegeprodukte auf Drogeriemärkte, oder doch auf das Fachwissen der ApothekerInnen?

Vorbereitung_Winter_Nägel_500x300

Die richtige Vorbereitung der Nägel auf den Winter

In der kalten Jahreszeit ändern sich die Bedürfnisse unserer Nägel.

1200x628

Schere, Feile oder Zwicker – die beste Wahl zum Kürzen gesunder Nägel

Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Nagelpflege-Tools.

Gelbe_Nägel_500x300

Gelbe Fingernägel – Vermeidung und Hausmittel zur Abhilfe

Wie man gelbe Nägel schnell wieder los wird.

Herbstfarben_300x500

Die schönsten Trends für die kalte Jahreszeit – Herbstfarben 2018

Diese Farben kommen im Herbst auf unsere Nägel.

Ursachen_brüchiger_Nägel-500x300

Die Ursachen brüchiger Nägel

Brüchige Nägel sind ein häufiges Leiden – wir klären auf, was dagegen getan werden kann.

Wachstum_der_Fingernägel_Header

Das Wachstum des Fingernagels

Einflüsse und Probleme des Nagelwachstums aufgeklärt.

Dikla_Blogbeitrag_Sommerfarben-2018_Header (2)

Die Nagellack-Trendfarben des Sommers 2018

Mit den neuen Nagellack-Trends bunt in den Sommer starten.

aufbau-des-fingernagels

Der Aufbau des Fingernagels

Obwohl wir unsere Fingernägel tagtäglich benutzen, ist der anatomische Aufbau eines Fingernagels den meisten Menschen unbekannt.

dikla_visual_herz

Funktionen und Aufgaben des Fingernagels

Wie jeder Körperteil erfüllt der Fingernagel seit jeher wichtige Funktionen und Aufgaben.

trockene_nagelhaut

Die Nagelhaut

Die Nagelhaut ist ein sensibler Bereich des Fingernagels und deshalb eine der grössten Problemzonen.

reife_naegel

Verfärbte Nägel

Verfärbte Nägel können in unterschiedlichsten Erscheinungsformen auftreten.

einkaufskorb-7e1628f2

Gesunde Ernährung für starke Nägel

Viele Nagelprobleme hängen mit einer unausgewogenen Ernährung zusammen.